Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Auftaktveranstaltung Stadtwerkstatt Berliner Mitte


20.09.18, Pressemitteilung
Am heutigen Donnerstag, 20.9.2018, findet im Beisein von Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, und Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin, die Auftaktveranstaltung der Stadtwerkstatt Berliner Mitte statt.

In den kommenden drei Jahren sollen hier Vertreterinnen und Vertreter aus Bürgerschaft, Initiativen, Politik und Verwaltung gemeinsam getragene Lösungen erarbeiten für Projekte in den Bereichen Geschichte und Archäologie, Wohnen und Arbeiten, Freiraum, Kultur und Wissenschaft sowie verkehrliche Infrastruktur.
 
Senatorin Katrin Lompscher: „Der heute gestartete, partizipative Prozess bietet uns die Möglichkeit, in der Berliner Mitte langfristig sozial und funktional gemischte Quartiere zu erhalten, diesen Stadtraum in seiner zentralen Funktion zu stärken und gestalterisch zu qualifizieren sowie Projekte, die diesem Ziel dienen, zu begleiten. Alle, die die Berliner Mitte bewohnen, hier arbeiten oder sie besuchen sind deshalb herzlich eingeladen, sich an der Stadtwerkstatt zu beteiligen und sich mit ihren verschiedenartigen Ideen und Standpunkten einzubringen.“
 
Bereits im Jahr 2015 debattierten Berlinerinnen und Berliner, Initiativen und Politik gemeinsam über die Freiflächen im Bereich zwischen dem Bahnhof Alexanderplatz und dem Spreeufer gegenüber dem Humboldt-Forum. Das Gebiet der Stadtwerkstatt Berliner Mitte umfasst nun einen deutlich größeren Raum und integriert die Stadtentwicklungsprojekte Alexanderplatz, Marx-Engels-Forum, Molkenmarkt und Fischerinsel. Ebenso einbezogen werden die angrenzenden Bereiche des Entwicklungsgebietes Parlaments- und Regierungsviertel, das Humboldt Forum, die Breite Straße, der Petriplatz und das Gelände des ehemaligen Staatsratsgebäudes mit der European School of Management and Technology.

Nach der Auftaktveranstaltung wird der Ort der Stadtwerkstatt regelmäßig vom Vor-Ort-Büro der Stadtwerkstatt, dem Standortmanagement Berliner Mitte, sowie dem Leitlinienprozess für Bürger*innenbeteiligung an der Stadtentwicklung genutzt. Darüber hinaus steht der Ort für weitere Aktivitäten rund ums Thema Stadtentwicklung zur Verfügung.
 
Weitere Termine der Stadtwerkstatt Berliner Mitte 2018
 
10.10.2018, 18:30 bis 20:30 Uhr, Forum 
Monatlich stattfindender Austausch. Offen für Alle
 
14.11.2018, 18:30 bis 20:30 Uhr, Forum
Monatlich stattfindender Austausch. Offen für Alle
 
15.11.2018 von 18:00 bis 21:00 Uhr, Projektwerkraum
Projektwerkraum zum Projektgebiet Mittlere Spreeinsel
 
Adresse
Stadtwerkstatt | Karl-Liebknecht-Straße 11 | 10178 Berlin
1. Stock in den Arkaden
 

Weitere Informationen:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt