Städtebau  
 

Wettbewerbe

Ergebnisse des Jahres 2014


1. Preis; Wohnen an der Michelangelostraße
12/2014
Ergebnis zum offenen, zweiphasigen städtebaulichen Ideenwettbewerb
Wohnen an der Michelangelostraße, Berlin Pankow - Prenzlauer Berg

Der Wettbewerb sollte klären, inwieweit innerhalb der bestehenden Bebauungsstrukturen der 1950er bis 1970er Jahre neue Potenziale erschlossen werden können.
 
Gustav-Heinemann-Schule
11/2014
Ergebnis zum nichtoffenen Realisierungswettbewerb für Architekten
Neubau Sporthalle Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasium, Berlin Lichtenberg

Gegenstand des Wettbewerbes war der Neubau einer Sporthalle für das 3,5-zügige Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasium im Römerweg 30-32, 10318 Berlin Lichtenberg, Ortsteil Karlshorst.
 
Lenné-Preis - Teaser
11/2014
Peter-Joseph-Lenné-Preis: Ergebnisse 2014
Insgesamt wurden 65 Arbeiten von 112 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Europa zum Lenné-Verfahren zugelassen.
 
Gustav-Heinemann-Schule
10/2014
Ergebnis zum nichtoffenen Wettbewerb
Neubau der Gustav-Heinemann-Schule, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Gegenstand des Wettbewerbes war der Neubau eines Schulgebäudes für die Gustav-Heinemann-Schule am Standort Tirschenreuther Ring 48, 12279 Berlin Tempelhof-Schöneberg, Ortsteil Marienfelde.
 
Campus Charlottenburg
09/2014
Ergebnis zum nichtoffenen kooperativen freiraumplanerischen Realisierungs- und Ideenwettbewerb
Campus Charlottenburg - verlängerte Hertzallee, Berlin Charlottenburg

Ziel des Wettbewerbsverfahrens war die Neugestaltung und Aufwertung der ehemaligen Kurfürstenallee (Verlängerung Hertzallee) auf dem gemeinsamen Campus Charlottenburg der Technischen Universität und der Universität der Künste Berlin zwischen Fasanenstraße und Ernst-Reuter-Platz.
 
Neue Brücken für die Europacity
06/2014
Ergebnis zum nichtoffenen Realisierungswettbewerb mit Ideenteil Neue Brücken für die Europacity, Berlin Mitte
Gegenstand des Wettbewerbes war die Planung einer Fußgänger- und Radwegbrücke über den Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal (BSK) zwischen der Kieler Straße und einem geplanten Stadtplatz in der Europacity. Außerdem sollte als Ideenteil eine Fußgängerbrücke als Verbindung zwischen Invalidenfriedhof und Kunstcampus geplant werden.
 
Kleinarchitekturen IGA Berlin 2017
06/2014
Ergebnis zum nichtoffenen Vergabeverfahren mit integriertem Planungswettbewerb Kleinarchitekturen IGA Berlin 2017
Aufgabe des Planungswettbewerbs war es, für die Funktionsgebäude eine Gestaltsprache zu finden, die als Leitidee durch das große Ausstellungsgelände der IGA Berlin 2017 führen wird.
 
1. Rang: Postblock
03/2014
Ergebnis zum konkurrierenden Gutachterverfahren
Freiräumliche Aufwertung Postblock, Berlin Mitte

Ziel war es, unter Berücksichtigung der Besonderheit des Ortes konkrete Konzeptvorschläge für die Gestaltung der straßenbegleitenden Freiflächen bzw. der privaten Grundstücksränder abzuleiten und in die Umsetzung zu bringen.
 
Urban Living
02/2014
Ergebnis zur Ideenkonkurrenz
Urban Living / Neue Formen des städtischen Wohnens

Insgesamt 31 Arbeiten nationaler und internationaler Architekturbüros wurden im zweitägigen Schlusskolloquium geprüft und diskutiert.
 
Zentralbibliothek
01/2014
Ergebnis zum nichtoffenen Wettbewerb
Neubau des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums

Gegenstand des Wettbewerbes war der Neubau eines Schulgebäudes für das Leonardo-da-Vinci-Gymnasium am Standort Christoph-Ruden-Str. 3, Berlin-Neukölln.