Städtebau  
 

Nichtoffener Realisierungswettbewerb für Architekten/innen als Generalplaner/innen
"Neubau Kindertagesstätte Wallenbergstraße, Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf"


Ergebnis


1. Preis
léonwohlhage Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
Verfasser: Prof. Hilde Léon, Peter Czekay, Tilmann Fritzsche
Mitarbeit: Tobias Gruber, Shoko Itano, Carmen Carolina Staiano

Landschaftsarchitektur: Atelier LOIDL Landschaftsarchitekten Berlin GmbH
Verfasser: Leonard Grosch
Mitarbeit: Miguel Magalhaes, Pascal Zissler

 
2. Preis
Maedebach-Redeleit Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
Mitarbeit: Stefan Fischer, Alessandro Labiola

Landschaftsarchitektur: Studio RW, Berlin
Verfasser: Stefan Wiebersinski

 
3. Preis
KSV Krüger Schuberth Vandreike Planung und Kommunikation GmbH, Berlin
Verfasser: Bertram Vandreike
Mitarbeit: Emanuel Weu, Katja Neuheiser

 
Anerkennung
Kersten & Kopp Architekten BDA, Berlin
Verfasser: Minka Kersten, Andreas Kopp
Mitarbeit: Torsten Suschke, Barbara Witt, Valeryia Savina, Rebecca Galley

Landschaftsarchitektur: A 24 Landschaftsarchitektur GmbH, Berlin
Verfasser: Steffan Robel
Mitarbeit: Jan Grimmek, Melody Devillier

 
Anerkennung
MGF Architekten GmbH, Stuttgart
Verfasser: Prof. Jan Kliebe
Mitarbeit: Susanne Kliebe, Anna Rall, Lucas Bassert, Tim Fürmann

Landschaftsarchitektur: Wiedemann & Schweizer Landschaftsarchitektur, Stuttgart
Verfasser: Frau Wiedemann

 

Empfehlung des Preisgerichts:

Das Preisgericht empfiehlt dem Auslober und Bauherren einstimmig, die mit dem 1. Preis ausgezeichnete Arbeit 1544 der weiteren Bearbeitung der Planungsaufgabe mit dem Ziel der Realisierung zugrunde zu legen.

Für die weitere Bearbeitung sind folgende Hinweise des Preisgerichts zu beachten:

  • Die Kitaleitung ist im Erdgeschoss, vorzugsweise mit Blickbeziehung zum Foyer anzuordnen.
  • Es ist zu prüfen, ob mit einer Abfangung des geländes im nördlichen Bereich eine Erweiterung des Kinderrestaurants in den Außenraum herzustellen ist.



Modellfotos: © H.-J. Wuthenow