Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg

Märchenbrunnen


Märchenbrunnen - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Friedrichshain-
Kreuzberg von Berlin

Nach einem 30 m langen schmalen Zugang präsentiert sich die größte öffentliche Brunnenanlage der Kaiserzeit. Die hübsche Anlage ist das Tor zum Hain für alle Besucher, die aus Richtung Alex über das Königstor in den großen Volkspark kommen.

Nach einer fast 16-jährigen Entstehungsgeschichte wurde dieser "Waldtempel" mit seiner ausdrucksvollen Märchenwelt im Jahre 1913 eingeweiht. Eine halbkreisförmige Bogengalerie umfasst und schließt die vier übereinander angeordneten geschweiften Becken zur Parkseite ab. Ausdrucksstarke Tierfiguren und Märchengestalten der Bildhauer Taschner, Rauch und Wrba passen sich harmonisch der Gesamtanlage an. Zu beiden Seiten der Kaskaden sind je fünf Märchengruppen aufgestellt. Hans im Glück, Aschenbrödel, Rotkäppchen, Dornröschen und andere Märchenfiguren vor der plätschernden Brunnenkulisse sind ein Erlebnis für die kleinen Besucher. Der aufmerksame Beschauer findet sicher die kleine Liebenswürdigkeit bei der Schneewittchen-Gruppe, eine Huldigung für den bekannten Berliner Künstler Adolf Menzel: Der auf Schneewittchens Schoß hockende Zwerg trägt die unverwechselbaren Züge einschließlich Bartkrause und Brille.

Wasser speiende Frösche und 9 Fontänen sorgen für ein abwechslungsreiches Wasserbild. 14 ruhende Tierfiguren von Josef Rauch schmücken das Gesims der Kolonnade. In den Bögen sind neun Brunnenschalen mit Mittelfontänen postiert. Von der Rückseite der Anlage führt ein Weg - mit je einem kleinen Trinkbrunnen und zwei figürlichen Kindergruppen von Georg Wrba zu beiden Seiten - zum Delphinbrunnen.

Mit der umfassenden Restaurierung des Märchenbrunnens fand im Mai 2007 die Sanierung des Volksparkes Friedrichshain ihren Abschluss. Nach neunmonatiger Trockenzeit plätschert im Brunnen nun wieder Wasser über die vier Kaskaden. Alle beschädigten Figuren aus Grimms Märchen, die die im Jugendstil gestaltete Brunnenanlage zieren, wurden erneuert und von Graffitti-Verunstaltungen gereinigt.

Zum Schutz vor künftigem Vandalismus wurde die gesamte Anlage, einschließlich des Delphinbrunnens eingezäunt, daher wird dem Besucher nur zu geregelten Öffnungszeiten der Zutritt gestattet. Zusätzlich soll die Parkbeleuchtung auf diesen Bereich erweitert werden.

Märchenbrunnen
Standort Volkspark Friedrichshain, 10249 Berlin
Brunnenaufbau Maße: 54,00 m x 34,00 m (Becken)
Material: Muschelkalk (Märchengruppen),
Sandstein (Kindergruppen)
Entwurf Ludwig Hoffmann (Entwurf und Bau)
Josef Rauch, Ignatius Taschner, Georg Wrba (Figuren)
Baujahr 1901-1913
2006/2007 grundlegende Restaurierung
Verkehrsverbindungen Bus 200, 240
Tram M4

 
Ansicht - Klick für Vergrößerung
(Vergrößerung 75 KB)

Märchenfiguren - Klick für Vergrößerung
Märchenfiguren
(Vergrößerung 178 KB)

Märchenbrunnen - Schildkröte

Tierfiguren - Klick für Vergrößerung
Tierfiguren
(Vergrößerung 52 KB)

Märchenbrunnen - Frosch

 
 


 
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Württembergische Straße 6, 10707 Berlin
Telefonzentrale: 030 90139-3000 / Bürgertelefon: 115

Mietspiegel 2013

Berliner Mietspiegel 2011

Neuer Berliner Mietspiegel
mit Abfrageservice mehr



Tempelhofer Freiheit

Tempelhofer Freiheit

Website für Berliner, Besucher und Touristen, für Event-Veranstalter, Mietinteressenten, Investoren und Pioniere. mehr