Bauen  

 

Ökologisches Bauen / Ökologische Gebäudekonzepte

Ausstellung Ökologische Gebäudekonzepte


Auswahl von Fotos aus Ausstellungstafeln; Fotos (v.l.n.r.): M. Köhler; DDV; M. Schmidt; STUDIOBERLIN Architekten und Watergy GmbH

Wanderausstellung zum Ausleihen

Mit der Ausstellungsreihe "Berlin baut Zukunft - Ökologische Gebäudekonzepte" werden auf 18 Tafeln ausgewählte Projekte und Forschungsvorhaben vorgestellt, bei denen die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen als Projektpartnerin verschiedener Institutionen mitarbeitet. Unter ihnen sind die TU Berlin, die Hochschule Neubrandenburg, die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V., der Deutsche Dachgärtner Verband e.V., das Kompetenzzentrum Wasser Berlin, das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. Müncheberg, die BIM, die Berliner Bezirke aber auch private Betreiber von ökologischen Gebäudeanlagen.

Auf den aktuellen Ausstellungstafeln werden ausgewählte Projekte und Forschungsvorhaben vorgestellt. Sie sollen Neugierde auf Verfahren und Technologien wecken und zur weiteren Diskussion anregen. Die erstmals 2014 erstellte Ausstellung wurde dafür aktualisiert und ergänzt. Sie ist wieder als Wanderausstellung konzipiert und kann ausgeliehen werden. Ansprech­partnerin für die Ausleihe der Tafeln ist Frau Kathleen Kaminski (siehe auch rechte Spalte).


Die aktuellen Ausstellungstafeln auf einen Blick


0 Ökologische Gebäudekonzepte
1 Vernetzt Handeln- Ökologisches Gesamtkonzept
2 Stadtökologisches Modellvorhaben "Monitoring Institut für Physik in Berlin Adlershof"-Institut für Physik in Berlin Adlershof
3 Monitoring: Projektergebnisse-Institut für Physik in Berlin Adlershof
4 Living Walls – Ein Forschungsvorhaben der Hochschule Neubrandenburg-Begrünte Gebäude
5 Natur und Bauwerk – Ziel der Fachvereinigung Bauwerksbegrünung-Begrünte Gebäude
6 Dachbegrünung und Biodiversität-Begrünte Gebäude
7 Dachbegrünung eine Bestandsaufnahme-Begrünte Gebäude
8 Pflanzenschutzlösungen für Innenraum- und Fassadenbegrünung-Begrünte Gebäude
9 KURAS – Konzepte für urbane Regenwasserbewirtschaftung und Abwassersysteme-Forschung für nachhaltige Entwicklungen
10 Regenwasserbewirtschaftung – ein Projektschwerpunkt von KURAS-Forschung für nachhaltige Entwicklungen
11 Erneuerung der Flachdächer-Zeiss-Großplanetarium- Zeiss-Großplanetarium in Berlin Prenzlauer Berg
12 Das neue Stadtquartier Bautzener Straße- Stadtquartier in Berlin-Schöneberg
13 Watergy – ein System zur Vernetzung von Wasser und Energietechnologien-Forschung für ökologische Gebäudekonzepte
14 Leitfaden Dachgewächshäuser-Gebäudegebundene Landwirtschaft
15 Dachflächenpotenziale für gebäudegebundene Landwirtschaft – eine Chance für Berlin-Gebäudegebundene Landwirtschaft
16 Kultur und Bauen für künftige Generationen-das FEZ Berlin-FEZ-in Berlin Köpenick
17 "Tomatenfisch"- Bildung für Nachhaltige Entwicklung, ein Projekt im FEZ Berlin-FEZ Berlin



Das Ausstellungssystem

Stahlrahmen aus Vierkantstahl (25 x 25 mm) belegt mit Direktdrucken 100 x 200 cm auf Forex-Hartschaumplatten (3 mm).
Die Stahlrahmen stehen einzeln auf T-Füßen.


Fotos (v.l.n.r.): M. Köhler; DDV; M. Schmidt; STUDIOBERLIN Architekten und Watergy GmbH


Link


Kontakt

Ausleihe der Ausstellung

Kathleen Kaminski
Tel.: 030 90139-4953
Fax: 030 90139-4956

E-Mail: Kathleen.Kaminski@
sensw.berlin.de