Planen  
 

Big Data und Crowd Data für die Berliner Stadtentwicklungsplanung

Begriffe und Ergebnisse


Zentrale Begriffe

„Big Data“ ist definiert als große, vielfältige, dynamische und / oder unstrukturierte private oder öffentliche Datenströme mit unklarer Vertrauenswürdigkeit. Innerhalb von Big Data können die drei Typen der nutzergenerierten, transaktionsgenerierten und sensorgenerierten Daten unterschieden werden. „Crowd Data“ bezeichnet Daten, die von einer meistens sehr großen Gruppe von Personen oftmals dezentral und nach relativ informellen Regeln erarbeitet werden. Dies wird als „Crowdsourcing“ bezeichnet. Die Studie gliedert Big Data in drei Typen (gemäß UNECE 2013), die sich hinsichtlich der Art der Datengenerierung unterscheiden:
  • Nutzergenerierte Daten: Die nutzergenerierten Daten entstehen durch Aktivitäten und oft insbesondere durch die Interaktion von Personen
  • Transaktionsgenerierte Daten: Dieser Typ von Daten entsteht quasi als Nebenprodukt im Rahmen von ökonomischen Transaktionen
  • Sensorgenerierte Daten: Diese Daten entstehen nicht direkt durch Aktivitäten natürlicher oder juristischer Personen, sondern sie werden durch verschiedenartige Sensoren oder Sensornetzwerke erzeugt


Kernergebnisse

Die Nutzung von Big Data und Crowd Data bietet das Potenzial einer schnelleren und kostengünstigeren Verfügbarkeit von zusätzlichen Daten und Informationen. Neuartige bzw. verbesserte Erkenntnisse sollen letztlich zu einer bedarfsgerechteren Planung beitragen. Die grundsätzlichen Potenziale und Chancen werden jedoch (noch) durch verschiedene „Aber“ relativiert. Angesichts der rasanten Entwicklung der Thematik sind Fragen hinsichtlich der konkreten Nutzungsmöglichkeiten, der dazu erforderlichen Kompetenzen und Ressourcen innerhalb der Verwaltung, zu Datenschutz und Privatsphäre sowie bezüglich (planungs-)rechtlicher Einschränkungen noch weitgehend offen. Es ist davon auszugehen, dass sich Big Data rasant weiter entwickeln wird. Entsprechend erscheint eine vertiefte Auseinandersetzung mit Big Data und Crowd Data lohnenswert. Weitere Details der Studie und Ergebnisse der Untersuchung mit zahlreichen Tabellen und Abbildungen finden sich im Ergebnisbericht, der als Download verfügbar ist.