Planen  

 

Masterplan Gateway BBI (BER)

Funktionen und Nutzungen


Die Nutzungsziele für den Masterplan Gateway BBI stehen in einem unmittelbaren Bezug zu der wirtschaftlichen Entwicklung und Ausrichtung des Flughafens.

Es soll eine gewerbliche Nutzungsstruktur mit dem Schwerpunkt flughafenaffiner Unternehmen etabliert werden. Hier sollen Firmen angesiedelt werden, die die synergetische Nähe zum Flughafen benötigen oder die von der Infrastruktur des Flughafens und seines Umfeldes profitieren oder zumindest dessen Imagefaktor suchen. Fünf wesentliche Nutzungskategorien sind im Flächenkonzept ausgewiesen worden. Diese stellen die überwiegenden Querschnittsfunktionen dar und sind nach Lagegunst und erforderlichen Betriebsflächengrößen platziert worden:

  • BBI: Terminal und Midfield mit Airport City
  • BBI: Cargo (Fracht) und Airport Services
  • Repräsentative Lagen: überwiegend Büro und Dienstleistung
  • Gewerbegebiete: überwiegend Value Added Logistics, Gewerbe und Dienstleistung (ab 5 ha)
  • Überwiegend Produzierendes Gewerbe und Value Added Logistics (ab 10 ha)
Die dargestellten Nutzungskategorien sind als angestrebtes Zielbild zu verstehen. Aufgrund der starken Korrelation mit der künftigen technischen und wirtschaftlichen Entwicklung des Flughafens soll die Nutzungsstruktur flexibel gehandhabt und gegebenenfalls der tatsächlichen Nachfrage des Marktes angepasst werden.
Masterplan BBI - Nutzungsstruktur
Plan Nutzungsstruktur

Download

Plan
Nutzungsstruktur