Planen  

 

Flächennutzungsplanung Berlin

Aufbau Änderungsblatt


Zu jeder Änderung des Flächennutzungsplans wird ein Änderungsblatt erstellt, das entsprechend dem Verfahrensfortschritt für jede Phase des Verfahrens nachgeführt wird. Auf der ersten Seite werden neben allgemeinen Angaben zum Verfahren und der Lage des Änderungsbereichs im Stadtgebiet, vor allem der Planungsanlass und die gesamtstädtische Einordnung erläutert. Auf der Folgeseite wird mit der Erläuterung der Ziele, Zwecke und wesentlichen Auswirkungen die Begründung der Änderung fortgesetzt und durch Abbildungen, wie z.B. Luftbild, städtebauliches Konzept oder Stadtentwicklungsplan ergänzt.
 
Erfolgt die FNP-Änderung im Standardverfahren und ist somit die Anfertigung eines Umweltberichts erforderlich, wird das Änderungsblatt um eine weitere Seite ergänzt. Sie enthält den Umweltbericht als Teil 2 der Begründung sowie die Aussagen des Landschaftsprogramms für den Teilbereich in den entsprechenden Programmplanausschnitten.