Service  

 

Referendariat

Fachrichtungen


Berlin-Leiste
Brandenburger Tor, Berliner Dom, Straßenbauarbeiten in der Bernauer Straße

In den Vorbereitungsdienst können Bewerberinnen und Bewerber eingestellt werden, die im Rahmen eines konsekutiven Masterstudienganges ein Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Geodäsie, Stadt- und Regionalplanung, Raumplanung oder Landespflege mit einem Mastergrad oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossen haben oder auch mit einer gleichwertigen ausländischen Hochschulprüfung.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie für jede Fachrichtung einen Überblick über die Ausbildungsabschnitte und den Ausbildungsplan und ein kurzen Einblick in das jeweilige Prüfstoffverzeichnis.

Laufbahnzweig bautechnischer Dienst:


Laufbahnzweig vermessungstechnischer Dienst:


Laufbahnzweig Städtebau:


Laufbahnzweig Landespflege: