Soziale Stadt  

 

Gender Mainstreaming in den Handlungsfeldern der SenStadtWohn / SenUVK

Der Fachfrauenbeirat stellt sich vor


Foto: Marco Heßdörfer / SenStadtWohn - Fachfrauenbeirat
Foto: Marco Heßdörfer / SenStadtWohn


Berlin baut auf Chancengleichheit und Vielfalt

Das Engagement für frauen- und gendergerechte Planung hat Tradition: Der Fachfrauenbeirat (FFB) steht dem Senat mit zukunftsorientierter und interdisziplinärer Expertise seit nunmehr fast 20 Jahren zur Seite.

Unsere Arbeit – Chancengleichheit in der Stadt

Ziel des Fachfrauenbeirats ist es, die Qualitäten aus der Berücksichtigung unterschiedlicher Lebensbedingungen und Bedürfnisse einer heterogenen Bevölkerung nach Alter, Herkunft, Geschlecht und sozialer Zugehörigkeit in die Ergebnisse der Stadtverwaltung einzubringen.

Expertise, Beratung, Beteiligung - Wir bieten an:

Als Gremium mit interdisziplinärer Kompetenz sind wir Ansprechpartnerinnen für alle Themen der integrierten Stadtentwicklung, von Wohnen über Freiraumplanung bis zu Verkehr und Klima. Wir können Sie etwa unterstützen bei Gender-Lektoraten von öffentlichen Texten, bei der Erstellung von Masterplänen und -konzepten, bei der Entwicklung von Plan- und Beteiligungsverfahren oder bei der Durchführung von Wettbewerbsverfahren.

Hinweis

Fachfrauenbeirat
Vorstellung der Mitglieder mehr

Marco Heßdörfer / SenStadtWohn
 

Marco Heßdörfer / SenStadtWohn
Berliner Handbuch Gender Mainstreaming in der Stadtentwicklung

alle Fotos:Marco Heßdörfer / SenStadtWohn