Städtebau  

 

Stadterneuerung - Friedrichshain-Kreuzberg

Sanierungsgebiet Friedrichshain-Kreuzberg – Rathausblock


Finanzamt
Finanzamt Friedrichshain-Kreuzberg am Mehringdamm (1)

Das Wachstum Berlins stellt eine große stadtentwicklungspolitische Herausforderung dar. Der Rathausblock mit dem Dragonerareal soll in den nächsten Jahren sozialverträglich entwickelt werden.
Im August 2015 beschloss der Senat von Berlin die Einleitung von Vorbereitenden Untersuchungen für den Rathausblock mit dem Dragonerareal und die nördlich angrenzenden Blöcke. Im Ergebnis wurde mit dem Senatsbeschluss zur 13. Rechtsverordnung vom 05.07.2016 der Rathausblock als Sanierungsgebiet festgelegt.

Das Gebiet Rathausblock liegt in zentraler stadträumlicher Lage im Ortsteil Kreuzberg. Es umfasst den Rathausblock und wird durch folgende Straßen begrenzt: Obentrautstraße im Norden, Mehringdamm im Osten, Yorckstraße im Süden, Großbeerenstraße im Westen.

Informationen

Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Bezirk Friedrichshain- Kreuzberg von Berlin

Karte öffnet unter Verwendung des FIS-Broker in neuem Fenster. FIS-Broker Karte
Rathausblock
mehr
Status: Förmlich festgelegtes Sanierungsgebiet
seit dem 22.07.2016


Links / Downloads

 

Städtebauliche Struktur und Gestalt

Das 13,6 Hektar umfassende Gebiet ist durch eine gemischte Nutzung geprägt. Eng beieinander liegen ein 4,7 Hektar großes Gewerbegebiet, ein Wohn- und Mischnutzungsbereich sowie das Rathaus und das Finanzamt.

Die städtebauliche Struktur und Gestalt wird stark geprägt durch das Mitte des 19. Jahrhundert entwickelte Areal der Garde-Dragoner-Kaserne, das als Denkmalbereich geschützt ist und seit den 1920er Jahren als Gewerbestandort genutzt wird. Die weitere Blockrandbebauung stammt überwiegend aus der Kaiserzeit.

Sanierungsziele

Ziel im Sanierungsgebiet ist die Weiterentwicklung der Kreuzberger Mischung aus Wohnen, Kultur und Arbeit. Das Dragoner Areal ist der Bereich mit den größten Entwicklungsmöglichkeiten. Vorrangig soll hier Mietwohnungsbau für Haushalte mit niedrigen und mittleren Einkommen geschaffen werden. Weiterhin soll die soziale Infrastruktur verbessert und erweitert werden. Im Sanierungsgebiet sollen außerdem die verschiedenen kulturellen und gewerblichen Nutzungen in der Zukunft ihren neuen Platz finden.

Die Betroffenen und Akteure werden in der 10jährigen Entwicklungs- und Durchführungsphase des Sanierungsgebietes fortlaufend beteiligt.


Zur Umsetzung der Sanierungsziele wird im Gebiet Rathausblock das Städtebauförderprogramm Städtebaulicher Denkmalschutz eingesetzt.

Weiterführende Informationen zum Gebiet, zu Entwicklungszielen und Maßnahmen, zur Beteiligung lokaler Akteure und Bewohner sowie zu aktuellen Veranstaltungen und Projekten erhalten Sie auf den Seiten des Programms Städtebaulicher Denkmalschutz.
Dragonerareal
Dragonerareal (1)

Dragonerareal
Dragonerareal (1)

LPG-Bio Markt am Mehringdamm
LPG-Bio Markt am Mehringdamm

Blockrand an der Yorckstraße
Blockrand an der Yorckstraße


Fotos (1): Planergemeinschaft Kohlbrenner eG