Geoportal  



 

Umweltatlas Berlin

03.11.1 Verkehrsbedingte Emissionen 2015 (Ausgabe 2017)

  umweltatlas_logo_klein
Zum Text English Text available

 Kartenpräsentation über den FIS-Broker
Klicken Sie auf die Übersichtskarte, um sie anzuzeigen.

Karte 03.11.1 Verkehrsbedingte Emissionen 2015 (Ausgabe 2017)

Erläuterungen und Kartenimpressum
  1. Die Bewertungen und Sachdaten dieser Karte beruhen auf den "Emissionserhebungen Kfz-Verkehr im Rahmen der Fortschreibung des Luftreinhalteplans 2017-2025".
  2. Zur Differenzierung der 4 Emissionsklassen wurden die beiden Indizes Stickoxide (NOx) und Feinstaub (PM10) herangezogen. Beide Schadstoffe (NOx über seine Oxidationsstufe NO2) stellen in Berlin weiterhin ein ernstes lufthygienisches Problem dar.
  3. Aus der Einstufung in eine der 4 Emissionsklassen kann nicht unmittelbar auf die im Streckenabschnitt resultierende Belastungs- (Immissions-) situation geschlossen werden. Dazu werden eigene Berechnungen für Schadstoffkonzentrationen der wichtigsten Stoffe durchgeführt. Das Berechnungsmodell liefert eine Abschätzung für die Schadstoffkonzentration innerhalb der Straßenschluchten in dem Bereich, in dem sich Menschen nicht nur vorübergehend aufhalten können (vgl. Karte 03.11.2)
  4. Die Sachdatenanzeige bietet neben weiteren Angaben zu stoffbezogenen Emissionen auch eine Auskunft zu abschnittsbezogenen Kenndaten wie Straßenname, durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke (DTV) und den Anteilen der einzelnen Kraftfahrzeugarten (Pkw, Lkw, Busse etc.).
  5. Die Gruppenbildung der Abschnitte im übergeordneten Straßennetz erfolgt anhand der Indizes NOx und PM10:
    Bewertung der Emissionsmengen Kfz-Verkehr
    Gruppen Bewertung Abgren­zung
    1
    weit unter­durch­schnittlich
    bis unter­durch­schnittlich
    1. bis 3. Dezil
    (unterste 30 % der Emissions­werte)
    2
    durch­schnittlich
    4. bis 7. Dezil
    (31 - 70 % der Emissions­werte)
    3
    über­durch­schnittlich
    8. und 9. Dezil
    (71 - 90 % der Emissions­werte)
    4
    weit über­durch­schnittlich
    10. Dezil
    (oberste 10 % der Emissions­werte)

    100 % = 10.086 Strecken­abschnitte

Kartenimpressum

Ausgangs-Maßstab:
1 : 50 000

Herausgeber:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Kommunikation

Konzeption:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, III D 1 - Umweltatlas in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, I C - Immissionsschutz

Datengrundlage:
Emissionserhebung Kfz-Verkehr 2015 im Rahmen der Fortschreibung des Luftreinhalteplans, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, I C

Datenbearbeitung:
Modellrechnungen zur Fortschreibung des Berliner Luftreinhalteplans 2017-2025, IVU Umwelt GmbH, Freiburg

Kartenerstellung:
III D 1 unter Verwendung des Informationssystems Stadt und Umwelt

Bearbeitungsstand:
November 2017

Kartengrundlage:
Blockkarte 1 : 5.000 (ISU5, Raumbezug Umweltatlas 2015)

Koordinatensystem:
ETRS89 / UTM Zone 33N, EPSG: 25833

Ausgabe 2017

Karten als PDF-Dokumente


Zum Text English Text available