Mieten-Service

Berliner Mietspiegel 2017


Abfrageservice
 
Bitte geben Sie die Straße des Hauses ein, für das Sie einen Mietspiegelwert suchen (vier Anfangsbuchstaben genügen).

Hinweis: Sie können diesen Abfrageservice nur nutzen, wenn in Ihrem Browser Cookies akzeptiert werden.


Mieter und Vermieter erhalten mit dem Mietspiegel einen fundierten, aktuellen Orientierungsrahmen über die Höhe der ortsüblichen Mietpreise für vergleichbaren nicht preisgebundenen Wohnraum in Berlin. Mieter können auf seiner Grundlage Mieterhöhungsforderungen überprüfen. Vermieter können bei der Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete auf die Daten des Mietspiegels zurückgreifen, die vom Hamburger Institut F+B GmbH nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen auf der Grundlage einer empirischen primärstatistischen Repräsentativerhebung ermittelt worden sind.
 
Der Mietspiegel weist auf der Basis der Nettokaltmiete die ortsübliche Vergleichsmiete in Euro/qm mtl. aus.

 
Der Abfrageservice des Berliner Mietspiegels im Internet ist nicht rechtsverbindlich.

Quellenhinweis: Berliner Mietspiegel 2017 vom 19. Mai 2017 (ABl. Nr. 20 / 19.05.2017).

Foto: Nikolaus Fürcho

Kontakt

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
mietspiegel@sensw.berlin.de
Württembergische Straße 6
10707 Berlin
Tel.: 030 90139-4777
Fax: 030 90139-4732

Download