Wohnen  

 

Wohnungsneubau

Wohnungsbauleitstelle


Wohnungsbauleitstelle; Foto: © Kara 65242682  - Fotolia.com
Foto: © Kara - Fotolia.com

Die Wohnungsbauleitstelle bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ist seit 2013 die zentrale Anlaufstelle für alle Akteure des Wohnungsneubaus in Berlin. Um den Wohnungsneubau zu beschleunigen, unterstützt sie die Zusammenarbeit zwischen Behörden, Vorhabenträgern und allen weiteren Akteuren des Wohnungsmarktes. Sie ist als Stabsstelle bei dem Staatssekretär für Wohnen angesiedelt.

Die Wohnungsbauleitstelle ist über die wesentlichen Bauaktivitäten in Berlin informiert. Sie befördert Projektentwicklungen, beschleunigt die Abstimmung zwischen Behörden, aktiviert Flächen für den Wohnungsneubau, berät und moderiert. Zudem organisiert sie bei kontroversen Bauvorhaben vermittelnde Gespräche, um Zielkonflikte zu lösen und Hindernisse auszuräumen.

Zu den Arbeitsschwerpunkten der Wohnungsbauleitstelle zählen die Beratung bei der Anwendung des Berliner Modells der kooperativen Baulandentwicklung und dessen Weiterentwicklung sowie die Lösung von Konflikten im Wohnungsneubau in ihrer Funktion als Clearingstelle des Berliner Senats. Sie begleitet inhaltlich die Vorbereitung von Konzeptverfahren für den Wohnungsneubau, vereinbart die Bündnisse zum Wohnungsneubau mit den Bezirken und tritt in den Dialog mit den bau- und wohnungswirtschaftlichen Verbänden.



Bindeglied Wohnungsbauleitstelle
Bindeglied Wohnungsbauleitstelle

Kontakt

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Württembergische Straße 6
10707 Berlin

Grit Schade
Leiterin der Wohnungsbauleitstelle
Tel.: 030 90139-4016
wohnungsbauleitstelle@sensw.berlin.de


Links