berlin.de berlin.de

icon Bürgerbeteiligung

Lob & Kritik | 27.10.2005 | 21:15 | Tosch

Ich kenne das Gelände seit Anfang der 90er Jahre. Damals konnte man noch fast bis zum S-Bhf Papestraße laufen.
Leider dauert es eine Zeit, bis sich einem der einzigartige Reiz erschließt. Wer es erst kennt, möchte am Liebsten alles so lassen wie es ist.
Ich fürchte, dass nun viele Leute kommen, einmal gucken, nichts verstehen und dann nach dem Bagger rufen.
Es wäre wirklich schade.....

zum Lob & Kritik Forum


Kommentare
Diskussionsbeitrag
(Kommentar von Moderation (dr) 27.10.2005 | 22:42)
Hallo Tosch,
vielen Dank für Ihren Beitrag! Ich würde mich freuen, wenn Sie ihre inhaltlichen Anmerkungen in einem Diskussionsbeitrag ab Samstag, 29.10.05 hier im Forum "Gemeinsam diskutieren" oder auf den Workshops im Anschluss an die Spaziergänge (siehe Termine) einbringen. Wie könnte denn ein Park aussehen, der das Idyll bewahrt und die Qualitäten erfahrbar macht?

Mit freundlichen Grüßen
Daniela Riedel (Moderation)


Info zum Artikel
Von: Tosch

27.10.2005 | 21:15
Artikel-Nr.: 247
 Aufrufe: 102
 Verknüpfungen: 0
 Kommentare: 1