berlin.de berlin.de

Gedanke | 28.10.2005 | 10:02 | Rita Pfleger

Das Gleisdreieck ist für mich ...

ein Hundeauslaufgebiet. Klar würde ich den Platz nutzen, ich wohne hier. Ich wünsche mir einen Teich, Raum für Hunde. Der Platz solle so erhalten bleiben, wie er ist - es soll nur wenig Veränderungen geben. Es ist hier doch schon Natur pur, es ist schon was da! Sauber gemacht werden soll er, aber nichts „plattmachen“. Ich habe die Befürchtung, dass es ein Park wird, dem man ansieht, dass er am Reißbrett entstanden ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein kuschliger Platz wird, wenn er so geplant wird.


Verknüpfungen des Autors

Verknüpfungen anderer Autoren
Ausgangslage Gleisdreieck



Info zum Artikel
Von: Rita Pfleger

28.10.2005 | 10:02
Artikel-Nr.: 256
 Aufrufe: 39
 Verknüpfungen: 1
 Kommentare: 0