berlin.de berlin.de

Diskussionsbeitrag | 07.11.2005 | 14:14 | Ralf

Diskussionsbeitrag Frieden!!!

Ich bin Deutschland.Einen Platz schaffen auf dem sich die unterschiedlichsten Menschen treffen und kennenlernen können um verständniss füreinander zu entwickeln.

Mein Vorschlag wäre den Park so zu gestalten das er für möglichst viele etwas zu bieten hat. Man sollte verschiedene Bereiche schaffen ohne scharfe Trennungen. Ich meine es sollte alles fliesend verwachsen z.B. einen Hundespielplatz der durch einen Bachlauf von einem Kinderspielplatz getrennt ist. Der Kinderspielplatz sollte aber erhöht sein damit die Hunde nicht die Seite wechseln können und die Kinder die Hunde beobachten können und dabei lernen mit Hunden umzugehen. Dazwischen einen schattigen Platz mit vielen Parkbänken für ältere Leute damit sie Kinder und Hunde beobachten können. Usw.ich denke man könnte viele Bereiche trennen durch Wasser Hecken Natursteinmauern Baumgruppen und verschieden hohen Ebenen. Aber was mir vor allem wichtig ist das man keine Gelder verplemmpert um alles total umzukrämpeln sondern das erhalten was schön und nützlich ist und darin etwas zupflanzen oder bauen. Auch die bereits bestehenden gebäude sollte man erhalten und nicht abreisen. Einfach nur sichern das nichts einreisen kann und Glaß entfernen damit es nicht zertrümmert wird. Mittig vom Park fände ich eine art Marktplatz mit einem Brunnen toll auf dem sich alle treffen können um zu komunizieren. Vieleicht könnte man dort einen Stand errichten um Caffee oder im Winter Glühwein auszuschencken.Und ein paar stände um z.b. Äpfel aus dem Garten zu verkaufen.Dann fände ich noch eine Zeiteinteilung für die Nutzung des Parks noch gut. Z.B.Hundeauslauf im Sommer von 22Uhr-08Uhr auf der gesammten Fläche oder Montag ist eine Teerstraße für Biker, Dienstag für Skater usw.Liebe Grüße Ralf


Verknüpfungen des Autors



Kommentare
Ein Park für alle
(Kommentar von silke 07.11.2005 | 19:13)
Finde ich eine gute Idee. Alle Gruppen sollten sich in dem Park wiederfinden. Dies sollte weder ein Park nur für Kinder, noch nur für Hunde oder nur für Radfahrer werden.


Info zum Artikel
Von: Ralf

07.11.2005 | 14:14
Artikel-Nr.: 444
 Aufrufe: 59
 Verknüpfungen: 2
 Kommentare: 1