berlin.de berlin.de

Die Bürgerbeteiligung zum Gleisdreieck findet durch Umfragen der Anwohner (Bürgerbefragung, Fokusgruppen), Präsenzveranstaltungen (Spaziergänge, Workshops) und hier im Internet statt. Durch diese unterschiedlichen Ebenen, die ineinander greifen und aufeinander verweisen, wird eine umfangreiche Beteiligung ermöglicht. Das weitere Vorgehen können Sie unter "Ablauf" nachlesen. Eine detaillierte Planung ist im Entstehen.


Info zum Artikel
Von: Eva-Maria Epple

11.11.2005 | 11:24
Artikel-Nr.: 496
 Aufrufe: 5
 Verknüpfungen: 0
 Kommentare: 0