berlin.de berlin.de

Diskussionsbeitrag | 11.11.2005 | 17:23 | J.G.

Diskussionsbeitrag Global Golf muss bleiben !

Die Driving Range ist nicht bloß für Minderheit, sondern für Jedermann gerade weil sie zentral liegt.

Die Driving Range ist nicht bloß für Minderheiten, sondern für Jedermann und zwar gerade weil sie zentral zu erreichen ist. Alle Golfclubs oder Driving Ranges sind außerhalb und dadurch schwer für Jedermann zu erreichen. Würde man die Anlage nach Zehlendorf verorten, hätte man gerade die zu vermeidende Erreichbarkeit für wenige.
Global Golf Berlin fordert einen Breitensport, der sich mehr und mehr etabliert. Es sind keine "sonderbaren" Nieschensportler die sich dort aufhalten, denn die Betreiber sorgen dafür, dass auch Schüler und Studenten den Platz aufsuchen. Alle sind hier gern gesehen!
Außerdem ist die Driving Range nicht bloß ein Sportplatz, sondern ebenso Erholungsanlage und Kommunikationsplatform. Hier kann man auch ohne sportlichem Interesse das Café nutzen und sich auf der Sonnenterrasse unterhalten.

Die Driving Range im Zentrum Berlins am Potsdamer Platz ist Aushängeschild für eine Weltstadt wo alles möglich ist- Firmenmetropole mit benachbarter Sportanlage! Im Zeitalter der Schnellebigkeit wird es auch zukünftig wichtig sein, so eine Anlage schnell und einfach zu erreichen. Es gibt genug Golfanlagen außerhalb Berlins. Global Golf Berlin gibt es noch nicht lange und wird daher immer mehr Leute überzeugen.


Verknüpfungen des Autors

Verknüpfungen anderer Autoren
Sportmöglichkeiten breit fördern



Info zum Artikel
Von: J.G.

11.11.2005 | 17:23
Artikel-Nr.: 528
 Aufrufe: 21
 Verknüpfungen: 1
 Kommentare: 0