berlin.de berlin.de

Forumsbeitrag zum Artikel
"Kein Leinenzwang für Hunde"


passt nicht
(Von: Bergner    31.10.2005 | 09:00    Anmerkungen hierzu: 1)
Sie schrieben, dass 70 % aller Hundeangriffe von Zwingerhunden ausgeführt werden. Sind nicht in Berlin, zumindest in den Innenstadtbereichen, alle Hunde Zwingerhunde? Tagsüber eingepfercht in kleinen Wohnungen warten sie mit voller Blase auf die Heimkehr des Halters, der dann 15 min von seinem Feierabend "opfert", damit sich der Hund im nächsten Stadtpark entleeren und seinen aufgestauten Bewegungsdrang ausleben kann. Somit ist jeder Hund eine potentielle Zeitbombe.
wer passt schon
(Von silke    06.11.2005 | 17:14)
Sehr geehrter Herr Bergner,
es würde mich schon sehr interessieren, woher Sie wissen, dass Hunde tagsüber in kleinen Wohungen eingepfercht sind, um dann mit voller Blase auf die Heimkehr ihrer Besitzer zu warten. Die Hundehalter die ich hier im Umfeld kenne, sind den ganzen Tag mit ihren Tieren zusammen. Einige wenige können ihre Hunde nicht mit zur Arbeit nehmen, sie haben für ihre Tiere tagsüber einen Betreuungsplatz organisiert. Unsere Hunde sind mehrfach am Tag an der frischen Luft. Ich denke, damit geht es den Vierpfötern besser, als vielen Kindern.
Beste Grüße
Silke


» Zurück zum Artikel...