berlin.de berlin.de
Erste Eindrücke 2005

Das Gleisdreieck ist für mich...

Vielen Dank für Ihre zahlreichen Gedanken in der 1. Woche des Online-Dialogs!

In der Zeit vom 23.10. – 29.10.05 konnte an dieser Stelle der Satz: "Das Gleisdreieck ist für mich…" vervollständigt werden. So wurden erste Ideen und Gedanken zum Gleisdreieck geäußert, die Sie hier weiterhin nachlesen können. Sie bildeten den Start in die vertiefende Online-Diskussion.



Gast | 23.10.2005 | 20:06 | Detailseite
Das Gleisdreieck ist für mich ... ein toller Ort für Spaziergänge mitten in der Stadt.

Gast | 23.10.2005 | 13:03 | Detailseite
Das Gleisdreieck ist für mich ... ein Ort, wo der Blick auch mal in die Ferne schweifen ... und in der Nähe unvermutetes entdecken kann

Gast | 23.10.2005 | 12:40 | Detailseite
Das Gleisdreieck ist für mich ... ein Teil meines Weges zur Arbeit.

Gast | 23.10.2005 | 12:37 | Detailseite
Das Gleisdreieck ist für mich ... eine Ecke, an der ich oft vorbeifahre. Entweder mit dem Rad (meistens etwas abgehetzt und genervt von der den langen Straßenabschnitten ohne Anwohner) oder mit der U-Bahn (den Ausblick genießend).

Gast | 23.10.2005 | 12:26 | Detailseite
Das Gleisdreieck ist für mich ... Ein unbekannter Ort. Ich fahre da nur immer mit der U-Bahn rüber, habe aber trotzdem keine richtige Vorstellung von dem Gelände.

Gast | 23.10.2005 | 11:19 | Detailseite
Das Gleisdreieck ist für mich ... ein Dschungel mitten in der Großstadt, der hoffentlich nicht niedergetrampelt wird.

Oliver Fron | 13.10.2005 | 17:23 | Detailseite
Das Gleisdreieck ist für mich ... keine Ahnung. Ich würde auch eher weniger hingehen, ich wohne hier nicht, arbeite nur hier. Aber ein Park zum Erholen sollte es werden mit einem Kinderspielplatz und Parkbänken, und Begegnungsstätten wie zum Beispiel Biergärten.




Seite 8 von 9 [1 2 3 4 5 6 7 8 9 ]