berlin.de berlin.de

Hundeauslauf


07. Absatz des Ergebnisartikels

07. Nutzung: Hundeauslauf ermöglichen

Wenn ein Park für alle gestatltet werden soll, dann müsste dabei auch an die Hundebesitzer und den Raum für Hunde gedacht werden. Dazu zählt die Möglichkeit, ihre Hunde in der Stadt frei laufen zu lassen. Ein großzügig bemessener Hundeauslauf wäre ein fairer Kompromiss für alle. Auch ein "Hundespielplatz", mit Tunnel, Slalom, usw. könnte mit den beobachtbaren Geschicklichkeitsübungen zur gegenseitigen Toleranz von Hundeliebhabern und -kriitkern beitragen. Dabei sollte von scharfen Nutzungstrennungen und -abschirmungen abgesehen werden. So könnte ein Hundespielplatz durch einen Bachlauf von einem Kinderspielplatz getrennt sein. Der Kinderspielplatz sollte aber erhöht sein damit die Hunde nicht die Seite wechseln können und die Kinder die Hunde beobachten können und dabei lernen mit Hunden umzugehen. Dazwischen einen schattigen Platz mit vielen Parkbänken für ältere Leute damit sie Kinder und Hunde beobachten können.

Zum Gesamttext


Zurück zum Artikel