link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    Bauen  

 

Technische Gebäudeausrüstung

Technisches Monitoring


Arbeitsplatz bei einer Leitstelle Energiemanagement: Foto von PC-Bildschirmen mit Schaltkreis-Informationen; Quelle: SenStadtWohn
Arbeitsplatz bei einer Leitstelle Energiemanagement; Foto: SenStadtWohn

Die hohen Erwartungen an einen effizienten Betrieb werden von dem immer größer werdenden Anteil der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) nach der Inbetriebnahme von neu gebauten oder sanierten (öffentlichen) Gebäuden häufig nicht ohne weiteres erfüllt. Mit dem sogenannten "Technischen Monitoring" wird die TGA systematisch eingeregelt und überwacht.

Im Rahmen eines "Einregulierungsmonitorings" werden in den ersten beiden Betriebsjahren die einzelnen, teilweise aufwändigen, technischen Lösungen auf einander abgestimmt, so dass die erwarteten Effizienzgewinne erzielt werden können. Es erfolgt ein Abgleich von Planungsvorgaben und Nutzungsanforderungen. Hierzu ist meist eine externe Begleitung erforderlich.

In den Folgejahren liefert ein "Langzeitmonitoring" nicht nur für Berichtspflichten, sondern insbesondere für einen wirtschaftlichen Gebäudebetrieb aussagefähige Daten.

Ziel des Leitfadens ist die Darstellung der regulären Implementierung des Technischen Monitorings nach Inbetriebnahme eines Gebäudes bereits in der Phase der Planung inklusive der Finanzierung. Den Fachplanern soll eine praxistaugliche Hilfe zum Wesen und zu den Möglichkeiten des Technischen Monitorings von Gebäuden gegeben werden.

Der Leitfaden zum Technischen Monitoring wurde in Kooperation mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) erarbeitet. Er ist beim Neubau und der grundlegenden Sanierung öffentlicher Gebäude zu beachten.

Download

Leitfaden zum Technischen Monitoring
Der "Leitfaden zum Technischen Monitoring von öffentlichen Gebäuden zur Betriebsoptimierung und Effizienzsteigerung" betrachtet organisatorische und technische Fragen zum Monitoring und bestimmt die Schnittstellen zwischen dem Bauen und Betreiben.