planen  

 

Bebauungsplanverfahren der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Bebauungsplan I-218-1 (Petriplatz)


Hinweis:

Archivierte Version - Beteiligung ist nicht mehr möglich!
Die hier vorliegenden Daten entsprechen dem Stand des Verfahrens während der Öffentlichen Auslegung vom 29. Juli bis einschließlich 28. August 2019. Das Bebauungsplanverfahren befindet sich im Entscheidungsprozess. mehr


  • Luftbild Falcon Crest Air  - Geltungsbereich Umrandung
    Luftbild mit Geltungsbereich Bebauungsplan Nr. I-218-1 / Falcon Crest Air

Was wird ausgelegt?

Bebauungsplan I-218-1, für eine östliche Teilfläche des Petriplatzes sowie eine Teilfläche der Gertraudenstraße im Bezirk Mitte, Ortsteil Mitte

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen legt den Bebauungsplanentwurf I-218-1 vom 17.07.2019, für die Flurstücke 781 und ein Teilstück des Flurstückes 785 zwischen der Gertraudenstraße und der Scharrenstraße im Bezirk Mitte, Ortsteil Mitte (Geltungsbereich vgl. Planausschnitt) aus.

Was beinhaltet der Plan?

Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Festsetzungen für eine Teilfläche des Petriplatzes geändert werden. Neben der Anpassung des Baukörpers für das „House of One“ an das vorhandene Bodendenkmal soll die bisher als öffentliche Verkehrsfläche festgesetzte Platzfläche zum überwiegenden Teil in eine private Verkehrsfläche mit der besonderen Zweckbestimmung „Aufenthaltsbereich“ geändert werden. Die öffentliche Nutzbarkeit für die Allgemeinheit bleibt weiterhin gewahrt.

Wie kann man sich beteiligen?

Vom 29. Juli bis einschließlich 28. August 2019 können Sie Ihre Stellungnahme zum Bebauungsplanentwurf I-218-1 abgeben, die mit den anderen öffentlichen und privaten Belangen abgewogen wird. Bitte achten Sie unbedingt darauf, die Frist einzuhalten. Ansonsten kann Ihre Stellungnahme unberücksichtigt bleiben.


Rechtliche Hinweise

  • Ortsübliche Bekanntmachung Amtsblatt Nr. 30 vom 19. Juli 2019, S. 4435 (pdf, 211 KB)
  • Geltungsbereich: Geltungsbereich vgl. Planausschnitt
    Kartenanzeige über FIS-Broker
  • Art der Beteiligung: Öffentliche Auslegung gemäß
    § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch
  • Bezeichnung des Plans: Bebauungsplan I-218-1
  • Datum der Auslegung: 29.07.2019 bis einschließlich 28.08.2019
  • Hinweise zum Datenschutz:
    Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des § 3 Baugesetzbuch in Verbindung mit Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e Datenschutz-Grundverordnung und dem Berliner Datenschutzgesetz. Geben Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben ab, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung Ihrer Stellungnahme. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der "Information über die Datenverarbeitung im Bereich des Bebauungsplanverfahrens", die bereitgehalten wird.


Materialen





Hier können Sie sich beteiligen


Ort
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Dienstgebäude Württembergische Straße 6, 10707 Berlin
5. Obergschoss, Raum 554

Frist
29. Juli bis einschließlich 28. August 2019

Öffnungszeiten Auslegungsort
Montag bis Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartner
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Abteilung II A
Innere Stadt und Hauptstadtangelegenheiten
Ellen Mickley (Projektleitung)
Werner Arndt (Gruppenleitung)

Telefon Ansprechpartner/in
+49 (030) 90139-4477

Postalische Adresse für Ihre Beteiligung
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Abteilung II A
Württembergische Straße 6, 10707 Berlin

meinBerlin – die Beteiligungsplattform




Datenschutzerklärung mehr

Was geschieht mit Ihren Anregungen? mehr
Karte mit Geltungsbereich, Geoportal 2017
Planausschnitt Geltungsbereich Bebauungsplan Nr. I-218-1


Ansprechpartner

Senatsverwaltung
für Stadtentwicklung und Wohnen

Abteilung II A
Innere Stadt und Hauptstadtangelegenheiten

Kontakt:
Ellen Mickley (Projektleitung)
Werner Arndt (Gruppenleitung)

E-Mail: I-218-1@SenSW.berlin.de
Telefon: +49 (030) 90139-4477