Planen  
 

Stadtforum Berlin 20.11.2019

RaumStrategie! Wandel gestalten und räumliche Schwerpunkte setzen


Foto: Till Budde
Stadtforum Berlin, Foto: Till Budde

Am 20. November 2019 lud die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, zum Stadtforum „RaumStrategie! Wandel gestalten und räumliche Schwerpunkte setzen“ ins EnergieForum ein.

RaumStrategie!
Berlin wächst seit etwa zehn Jahren dynamisch. Für die Zukunft ergeben sich dadurch vielfältige Herausforderungen. Daher wird unter der Federführung der Senatskanzlei die BerlinStrategie als übergreifendes Leitbild aktualisiert. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen wirkt hierbei an der räumlichen Dimension mit: Sie identifiziert die Schwerpunkträume der Berliner Stadtentwicklung. In diesen Räumen ist besonders spürbar, dass Berlin sich stark entwickelt und damit verändert. Die Schwerpunkträume haben besondere Potenziale für die Entwicklung der gesamten Stadt. Durch eine strategisch-planerische Steuerung soll es hier gelingen, Berlin auch in Zukunft nachhaltig, kreativ und sozial gerecht zu entwickeln. Wir möchten mit Ihnen u.a. auf die Erfahrungen der Städte Wien und München im Umgang mit Wachstum und Veränderung blicken und gemeinsam erörtern, wie sich die Berliner Schwerpunkträume in Zukunft entwickeln können.

Ablauf


Diskussion und Austausch zu neun
Schwerpunkträumen

  1. Buch - Buchholz - Nord
  2. Pankow - Blankenburg-Karow
  3. Obere Spree
  4. Südring - Neukölln
  5. Südkreuz - Tempelhof
  6. Cityband zwischen Ost und West
  7. Nordring - Wedding
  8. TXL-Siemensstadt - Spandau
  9. Marzahn – Hellersdorf
Begrüßung
Ricarda Pätzold, Deutsches Institut für Urbanistik (Gesamtmoderation)

Berlin: Leistbar, vielfältig, innovativ –
Impulse für eine neue BerlinStrategie

Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen

Wachstum steuern – Chancen nutzen
Ansätze aus Wien, München und Berlin
Inputs und anschließendes Gespräch mit:


  • Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien
  • Prof. Dr. (I.) Elisabeth Merk, Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München
  • Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin und Staatssekretärin für Stadtentwicklung

Zukunftsgeschichten aus der Perspektive ...

… von 2035
Lesungen mit filmischer Unterlegung:

  • Tina Veihelmann, freie Journalistin und Redakteurin
  • Uwe Rada, freier Journalist und Autor
  • Jaromir Schmidt, Schüler und Aktivist

  • Filmische Unterlegung von: Fred Plassmann, Offscreen

… des planerischen Ansatzes
Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin und Staatssekretärin für Stadtentwicklung
 
BerlinStrategie 3.0 – Ausblick und Einordnung der Ergebnisse
Christian Gaebler, Chef der Senatskanzlei

    Gespräch mit:
  • Ephraim Gothe, stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat, Mitte
  • Dagmar Pohle, Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin Marzahn-Hellersdorf
  • Christian Gaebler, Chef der Senatskanzlei

Abschluss und Ausblick
Katrin Lompscher

Ausklang


 
Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich.
Veranstaltungsort und Datum

20. November 2019 ab 18:00 Uhr
EnergieForum Berlin www.energieforum-berlin.de
Stralauer Platz 33-34
10243 Berlin
S-Bahn: Ostbahnhof

Download


Veranstaltungsort und Datum

20. November 2019 ab 18:00 Uhr
EnergieForum Berlin
Stralauer Platz 33-34
10243 Berlin
S-Bahn: Ostbahnhof

Newsletter


Veranstalter

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Referat Stadtentwicklungsplanung
Am Köllnischen Park 3
10179 Berlin


Durchführung


Urban Catalyst GmbH
Tel.: 030 / 5321 5658
E-Mail: stadtforum@urbancatalyst-studio.de
Glogauer Straße 6
10999 Berlin