Städtebau  
 

Wettbewerbe

Ergebnisse des Jahres 2000


Sporthalle, Max-Taut-Schule - Teaser
12/2000
Sporthalle Max-Taut-Schule, Berlin-Lichtenberg
Kurzplanungsverfahren
Im Zusammenspiel mit der angrenzenden Max-Taut-Schule von 1929 bis 1935 wird ein kubischer funktionaler Baukörper (Schema Doppelsporthalle) erwartet.
Ausgewählt wurde der Beitrag von Hufnagel, Pütz, Rafaelian, Architekten, Berlin.
 
Friedrichs-Werderschen Kirche - Teaser
11/2000
An der Friedrichs-Werderschen Kirche-Falkoniergasse
Bieterverfahren
Ziel dieses Bieterverfahrens war es, das westlich der Friedrichs-Werderschen Kirche gelegene Grundstück auf der Grundlage eines vom Bieter zu entwickelndem Bebauungs- und Nutzungskonzeptes zu veräußern.
Das Auswahlgremium empfahl, der Arbeit des Bieters Hanseatica HPE Property GmbH mit den Architekten Graetz, Nöfer, Tyrra den Zuschlag zu erteilen.
 
Wartenberger Feldmark - Teaser
11/2000
Wartenberger Feldmark, Berlin-Hohenschönhausen
Landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb
Das etwa 210 ha große Wettbewerbsgebiet gehört zum Berliner Barnim und ist Teil des die Landesgrenze überschreitenden Regionalparks "Barnimer Feldmark".
Den 1. Preis gewann das Berliner Büro plancontext.
 
Lenné-Preis Teaser
10/2000
Peter-Joseph-Lenné-Preis
Zu den drei Aufgaben wurden 144 Arbeiten von 276 Teilnehmern aus 12 Ländern eingereicht.
 
Vorplatz Bahnhof Berlin-Spandau - Teaser
10/2000
Vorplatz Bahnhof Berlin-Spandau
Landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb
Ziel des Wettbewerbs war die Umgestaltung eines Teils des Münsinger Parks im Zentrum Spandaus zu einem attraktiven öffentlichen Raum zwischen dem neuen Fern- und S-Bahnhof mit dem künftigen neuen Einkaufszentrum und der Spandauer Altstadt als traditioneller Einkaufsstandort.
Den 1. Preis gewannen die Berliner Landschaftsarchitekten Müller und Wehberg.
 
Köpenick - Teaser
10/2000
Wohnen und Sport an Spree und Wuhlheide für Berlin Köpenick
Städtebaulich-landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb
Ziel des Wettbewerbs war ein städtebaulich-landschaftsplanerisches Konzept zu entwickeln, das den Wasserstandort in den städtebaulichen Kontext Köpenicks einbezieht.
Den 1. Preis gewannen Bernd Niebuhr, Architekt Berlin ag.u Lange + Grigoleit, Landschaftsarchitekten Berlin.
 
Breitscheidplatz - Teaser
04/2000
Gestaltung des Breitscheidplatzes
Landschaftsplanerischer Ideen- und Realisierungswettbewerb
Umgestaltung des von der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche geprägten Breitscheidplatzes im Bezirk Charlottenburg.
Den 1. Preis gewannen Heike Langenbach/Roman Ivancsics Berlin/Wien.