Städtebau  
 

Wettbewerbe

Ergebnisse des Jahres 2002


Lenné-Preis - Teaser
09/2002
Peter-Joseph-Lenné-Preis
Insgesamt wurden 145 Arbeiten von 272 Teilnehmern aus 10 Ländern eingereicht. Es zeigte sich ein fast ausgeglichenes Interesse an allen drei Aufgabenbereichen.
 
Aula Max-Taut-Schule - Teaser
05/2002
Aula der Max-Taut-Schule
Verhandlungsverfahren
Gegenstand des Auswahlverfahrens war der Aufbau der Aula der Max-Taut-Schule in Berlin-Lichtenberg zum multifunktionalen  Veranstaltungsort.
Als Planungsansatz wurde die Arbeit von Max Dudler ausgewählt.
 
Otto-Hahn-OS - Teaser
03/2002
"Otto-Hahn-Oberschule" in Berlin-Neukölln
Generalplaner-Realisierungswettbewerb
Ziel des Wettbewerbs war der Neubau einer 8-zügigen Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe mit einer Hauptnutzfläche von 5.920 m².
Der 1. Preis ging an die Projektgemeinschaft Dohle + Lohse Architekten / ASSMANN GmbH, Braunschweig / Berlin.
 
Grundschule Maselake-Nord - Teaser
01/2002
Grundschule Maselake-Nord, Berlin-Spandau
Realisierungswettbewerb
Gegenstand des Wettbewerbs war der Neubau einer zweizügigen Grundschule - mit Option auf einen dritten Zug - und einer Dreifachsporthalle mit Zuschauertribüne.
Der 1. Preis ging an AssmannSalomonAS, Berlin.