Städtebau  
 

Wettbewerbe

Ergebnisse des Jahres 2012


Archäologisches Besucherzentrum Petriplatz: 1. Preis
12/2012
Wohnen an den Buckower Feldern, Berlin Neukölln
Nichtoffener städtebaulich-landschaftsplanerischer Wettbewerb
Die Wettbewerbsaufgabe umfasst den Bau einer aufgelockerten und durchgrünten Wohnsiedlung mit hohen ökologischen Standards zu bezahlbaren Preisen am südlichen Stadtrand Berlins.
 
Archäologisches Besucherzentrum Petriplatz: 1. Preis
12/2012
Archäologisches Besucherzentrum Petriplatz
Nichtoffener Wettbewerb
Die Wettbewerbsaufgabe umfasst die Planung eines Archäologischen Besucherzentrums am Standort der ehemaligen Lateinschule sowie die Gestaltung der Freiflächen mit Unterbringung eines Ossariums auf dem Petriplatz.
 
Lenné-Preis - Teaser
11/2012
Lenné-Preis
175 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Europa, den USA und Australien haben sich mit 88 Arbeiten am Wettbewerb zum Peter-Joseph-Lenné-Preis beteiligt.
 
Zentralbibliothek
10/2012
Neubau des Rettungswagen-Stützpunktes Blankenfelde, Berlin Pankow
Konkurrierendes Gutachterverfahren
Ziel des Gutachterverfahrens war der Entwurf eines gestalterisch anspruchsvollen Gebäudekomplexes innerhalb des Denkmalbereichs der Dorfanlage Blankenfelde.
 
Tempelhofer Freiheit - Neubau der Südbrücke: 1. Preis
10/2012
Tempelhofer Freiheit - Neubau der Südbrücke
Nichtoffener Wettbewerb
Wettbewerbsaufgabe war der Entwurf einer Straßenbrücke mit Rad- und Gehwegen über Bahngleise der S-Bahn und der elektrifizierten Fernbahn einschließlich der beidseitig an die Straßenbrücke anschließenden Rampen.
 
Neubau OSZ Chemie, Physik, Biologie: 1. Preis: Numrich Albrecht Klumpp Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
06/2012
Neubau Oberstufenzentrum Chemie, Physik, Biologie
Nichtoffener Wettbewerb
Gegenstand des Wettbewerbs war der Neubau eines Schulgebäudes und einer Zweifeld-Sporthalle für das Oberstufenzentrum Chemie, Physik, Biologie/ Lise-Meitner-Schule in Berlin-Neukölln.
 
Neu- und Umbau des Hedwig-Dohm-Hauses: 1. Preis: Arge martinoff architekten, Hamburg
06/2012
Neu- und Umbau des Hedwig-Dohm-Hauses der Humboldt-Universität zu Berlin
Nichtoffener Wettbewerb
Gegenstand des Wettbewerbs war der Neu- und Umbau eines architektur- und medizingeschichtlich bedeutsamen ehemaligen Pavillonkrankenhauses der Charité in Berlin-Mitte für Kinderbetreuung und studentische Verwaltung.
 
Fassadengestaltung des Bettenhochhauses und des OP-/ITS-Neubaus der Charité: Zwei 1. Preise: Schweger & Partner Architekten, Hamburg und Thomas Müller Ivan Reimann Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
04/2012
Fassadengestaltung des Bettenhochhauses und des OP-/ITS-Neubaus der Charité
Nichtoffener Wettbewerb
Gegenstand des Wettbewerbs war die Fassadenerneuerung des Bettenhochhauses des Charité Campus Mitte sowie die Gestaltung der Fassade des OP-/ITS-Neubaus.
 
Vorplatz Urania: 1. Preis: A 24 Landschaft, Berlin
03/2012
Freiraumgestaltung Vorplatz Urania
Nicht anonymes Gutachterverfahren
Ziel des Gutachterverfahrens war es, ein Konzept für die repräsentative Neugestaltung des Umfeldes der Urania im Bezirk Tempelhof-Schöneberg zu erhalten.