Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Richtfest für 166 Mietwohnungen in Berlin-Marzahn


12.07.18, Pressemitteilung
Gemeinsame Pressemitteilung von HOWOGE, Kondor Wessels, TREUCON
Mit dem Heben des Richtkranzes feierten die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft, Kondor Wessels und die TREUCON-Gruppe nur elf Monate nach der Grundsteinlegung einen weiteren Meilenstein bei der Errichtung des Neubauprojekts Flämingstraße in Berlin-Marzahn.


Das Richtfest für den Bau von 166 Mietwohnungen im Ortsteil Ahrensfelde wurde in Anwesenheit des Staatssekretärs für Wohnen, Sebastian Scheel, sowie Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle begangen. Auf dem 5.140 Quadratmeter großen Grundstück in der Flämingstraße 70 entsteht ein dreiflügeliges Gebäude mit sieben Geschossen und einem Staffelgeschoss. Die Wohnungen haben Größen von ein bis vier Zimmern, sind barrierefrei zu erreichen und verfügen jeweils über Terrassen oder Balkone. Zusätzlich ist im Erdgeschoss eine Wohngemeinschaft mit acht Zimmern in sozialer Trägerschaft geplant. Neben privaten Mietergärten stehen den Mietern vielfältige Spiel- und Erholungsflächen sowie insgesamt 54 Pkw-Stellplätze im Außenbereich und in einer Tiefgarage zur Verfügung. Die Übergabe des Quartiers an die HOWOGE erfolgt nach dessen Fertigstellung im Sommer 2019.

„Mit unserem ersten Neubauprojekt im Bezirk Marzahn-Hellersdorf ergänzen wir unser Portfolio in idealer Weise, sagt Stefanie Frensch, Geschäftsführerin der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH. „Wir freuen uns, auch hier unseren Beitrag zum sozialen Wohnungsmarkt leisten zu können.“

Sebastian Scheel, Staatssekretär für Wohnen, erklärt anlässlich des Richtfests: „Bezahlbaren Wohnraum zu errichten ist derzeit eine der wichtigsten Aufgaben in Berlin. Angesichts der hohen Nachfrage freut es mich zudem insbesondere, dass rund 70 Wohnungen in der Flämingstraße als geförderter Wohnraum zu Einstiegsmieten ab 6,50 €/m² realisiert werden. Mit diesem Projekt schaffen wir in dieser bestens erschlossenen Lage im Bezirk Marzahn-Hellersdorf ein vielfältiges und hoch attraktives Angebot für die Wohnungssuchenden in Berlin.“

Die Bürgermeisterin des Bezirks Marzahn-Hellersdorf, Dagmar Pohle, ergänzt: „Mit diesem neuen, qualitätsvollem Wohnprojekt in unserem Bezirk wird weiter deutlich, was wir Familien genauso wie Singles bieten können: Städtisches Wohnen in ruhigen, grünen Nachbarschaften, Erholung gleich vor der Tür und beste Voraussetzungen für ein soziales Miteinander.“

„Seit 30 Jahren errichtet die TREUCON-Gruppe Wohnraum für alle Berlinerinnen und Berliner“, betont Thomas Doll, Geschäftsführender Gesellschafter der TREUCON Gruppe. „Wir freuen uns, diesen Anspruch mit dem Projekt in der Flämingstraße noch einmal untermauern zu können.“ TREUCON entwickelt das Projekt bis zur schlüsselfertigen Übergabe gemeinsam mit dem Generalübernehmer Kondor Wessels Bouw Berlin. Deren Geschäftsführer, Marcus Becker, sagt: „Dies ist ein weiteres Neubauprojekt, das wir als Team in partnerschaftlicher Kooperation realisieren. Wir freuen uns über die effiziente Zusammenarbeit, die darauf zielt, dass Menschen sich an diesem neuen Wohnstandort zuhause fühlen können.“

Bildmaterial finden Sie unter folgendem Link. Unter Nennung des Copyrights (co Begehungen) sind die Bilder frei zu verwenden.


Über die HOWOGE
Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH ist das leistungsstärkste kommunale Wohnungsunternehmen des Landes Berlin. Mit einem eigenen Wohnungsbestand von rund 60.000 Wohnungen gehört das Unternehmen zu den zehn größten Vermietern deutschlandweit. Bis 2026 will die HOWOGE ihr Wohnungsportfolio durch Zukauf und Neubau insgesamt auf rund 75.000 Wohnungen erweitern.

Über Kondor Wessels
Kondor Wessels ist ein mittelständisches Unternehmen mit einem ganzheitlichen Ansatz: Es bietet Projektplanung, -entwicklung und Bauausführung unter einem Dach. Die geballte Kompetenz in Entwicklung und Bau führt zu Synergien, die einen reibungslosen, kostengünstigen und hochwertigen Bau ermöglichen. Mit dem Bauteam-Modell ist das nachhaltig agierende Unternehmen, mit deutschniederländischer Unternehmenskultur, seit rund 25 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig.

Über die TREUCON
Die Projektentwicklung „Flämingstraße 70“ ist das insgesamt 12. Wohnungsbauvorhaben, welches die TREUCON Gruppe seit 1996 für landeseigene Wohnungsbaugesellschaften realisiert hat. Allein für die HOWOGE sind in den vergangenen 20 Jahren bisher insgesamt fünf Projekte von TREUCON realisiert worden, die in mehreren Berliner Bezirken annähernd 1.500 Wohnungen geschaffen haben.


Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt