Bauen  

 

Ökologisches Bauen - Berichte, Dokumentationen und Arbeitshilfen

Archiv


Ökologische Kriterien für Bauvorhaben/Wettbewerbe- Stand Juli 2006

Ecological Criteria for Construction Projects/competitions –as of July 2006

DVD


Film "Der Innovative Dreh"
Der Film wurde im Rahmen des EU-Projektes - ZerO-M erstellt und zeigt u.a. Berliner Projektbeispiele zum schonenden Umgang mit der Ressource Wasser.

Die DVD inkl. der deutschen Fassung des Films (28 Min.) kann bei der fbr Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e.V. zum Selbstkostenpreis von 9,50 Euro bestellt werden.
Zusätzlich sind auf der DVD die englische, französische, türkische und arabische Version des Films enthalten.

Die PDF-Dateien sind nicht barrierefrei.

Energieeffizientes Planen und Bauen in Berlin. Evaluierung von Projekten aus dem Landesprogramm "Stadtökologische Modellvorhaben"

Kirche Zum Heiligen Kreuz - ein stadtökologisches Modellprojekt
Für die Heilig-Kreuz-Kirche wurde ein auf andere Großkirchen übertragbares ökologisches Gesamtkonzept entwickelt. Ziel des Konzepts ist die optimale Nutzung der Kirche bei gleichzeitiger Reduzierung der Betriebskosten.

Betriebswassernutzung in Gebäuden
Im Rahmen einer länderübergreifenden Arbeitstagung wurden am 09.02.1995 aus den Erfahrungen verschiedener Projekte Empfehlungen erarbeitet.
Damit wurden erstmals Vorgaben für Planung, Bau, Wartung, Betrieb und Überwachung zur Betriebswassernutzung in Gebäuden veröffentlicht.
[Keine Download-Datei vorhanden.]

Trinkwasser Spartechnik -
Dokumentation Marzahn (Berlin, im April 1995)
Modellvorhaben zu Möglichkeiten und Strategien der wassersparenden Installation im komplexen Wohnungsbau. In umfangreichen Untersuchungen wurden Strategien und Möglichkeiten zur Sanierung der industriell gefertigten und in Montagebauweise erstellten Wohnungsbauten erarbeitet.
[Keine Download-Datei vorhanden.]

Der Block 103 in Berlin Kreuzberg - ein städtebauliches und stadtökologisches Modellvorhaben
Der Block 103 als städtebauliches und ökologisches Modellprojekt war bundesweit eines der größten Beispiele der behutsamen Stadterneuerung.
Das Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau und das Land Berlin bewilligten Fördermittel für die baulichen und ökologischen Investitionen, die Begleitforschung und für die Optimierung nach Errichtung der Anlagen. Übergreifend wurden zur Einschätzung der Übertragbarkeit die Nutzerakzeptanz und die rechtlichen Rahmenbedingungen untersucht.
[Keine Download-Datei vorhanden.]

Berichte und Dokumentationen aus den Modellvorhaben des Berliner Landesprogramms "Stadtökologische Modellvorhaben"

Berichte und Dokumentationen von Berliner Forschungsvorhaben des Experimentellen Wohnungs- und Städtebau (EXWOST - Experimenteller Wohnungs- und Städtebau, Forschungsprogramm des Bundes)