Wohnen  

 

Wohnraumversorgung Berlin (WVB) – Anstalt öffentlichen Rechts / Fachthemen

Mieterräte


Konferenz 2018


Konferenz; Foto: Neumüllers Langenbrinck GbR
Foto: Neumüllers Langenbrinck GbR

"Partizipation stärken" - Die zweite gemeinsame Konferenz der Mieterräte und Mieterbeiräte 2018


Die Wohnraumversorgung Berlin lud am 11. Oktober 2018 die Mieterräte und Mieterbeiräte zur zweiten gemeinsamen Konferenz aller Mieterräte und Mieterbeiräte der landeseigenen Unternehmen ein. Nach einem erfolgreichen Zusammenkommen im Jahr 2017, sollte auf der zweiten Konferenz eine weitere Stärkung der Mietergremien das Hauptthema der Veranstaltung 2018 sein.

Die Mitglieder der Mieterräte und Mieterbeiräte waren eingeladen, sich im Rahmen dieser Konferenz zu vernetzen.

Die Dokumentation der Veranstaltung mit umfangreichen Informationen zur den diskutierten Themen finden Sie hier:


Ausrichtungsort der Konferenz 2018:

IG-Metallhaus
Alte-Jacobstraße 149
10969 Berlin

Programm der Konferenz 2018:


Beginn der Veranstaltung
Kaffee und Kontakte
Ankunft und Austausch der Teilnehmer*innen

Einführung: Urbanizers, Marie Neumüllers (Moderation)
Begrüßung: Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen

Die Wohnraumversorgung Berlin: Jahresrückblick und Veränderungen
Alexa Prietzel, Vorstandsmitglied der WVB

AG Wahlordnung: Prozess und Ergebnis
Jan Kuhnert, Vorstandsmitglied der WVB und Heike Strehlau, Mitglied im Mieterrat der Gewobag

Leitlinien für Mieterbeiräte: Prozess und Ergebnis
Eberhard Elsing, Initiative Mieterbeiräte und Kirsten Huthmann, Mitarbeiterin der GESOBAU

Information über die neu zu bildende AG Mustersatzung für Mieterräte (einschl. Zusammenarbeit mit den Mieterbeiräten) und Vorstellung der Arbeitsgruppen

Imbiss

Parallele Arbeitsgruppen, Themen siehe unten

Vorstellung der AG-Ergebnisse im Plenum und Aussprache dazu mit den Vorständen der WVB und den Teilnehmenden. Ausblick auf weitere Strategien zur Stärkung der Arbeit der Gremien

Ende der Veranstaltung

Aktuell

12.10.2018 Pressemitteilung mehr

Downloads

2. Konferenz
am 11.10.2018

Leitlinien für Partizipation im Wohnungsbau
der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften degewo, GESOBAU, Gewobag, HOWOGE, STADT UND LAND, WBM

Lesen Sie mehr auf inberlinwohnen.de