Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Stadtwerkstatt informiert über das Projekt Molkenmarkt vor Ort


20.05.19, Pressemitteilung
Am Samstag, den 18. Mai, fand auf dem Molkenmarkt unter dem Titel » Quartier neu machen — Molkenmarkt gestalten! « eine PopUp-Veranstaltung der Stadtwerkstatt statt.

Alle Interessierten wurden herzlich an den Ort eingeladen, wo im Herzen Berlins die Vision eines neuen Stadtteils Wirklichkeit zu werden beginnt. Seit vielen Jahren gibt es Bestrebungen, diesen zentralen Ort als innerstädtisches Stadtquartier zurückzugewinnen. Dies ist durch unterschiedliche Problemfelder, von Verkehr über Infrastruktur und Eigentumsfragen bis hin zu historischen Bezügen und Archäologie ein außerordentlich komplexer und langwieriger Entwicklungsprozess.
 
Ziel ist, Berlin auch an diesem Ort als soziale, kreative und grüne Metropole zu gestalten.
Es wurde ein umfassendes Konzept für einen zukunftsweisenden, auf Klimawandel und Verkehrswende eingestellten Stadtteil mit starkem Kulturaspekt als Teil der Achse »Alte Münze – Molkenmarkt – Haus der Statistik« erarbeitet. Dort soll durch eine kleinteilige Bebauung im Rahmen der historischen Grundrisse ein neues, lebenswertes und gut zu Berlin und den Berliner*innen passendes Quartier entstehen.
 
Auf dem Molkenmarkt konnten sich Besucher*innen an verschiedenen Ständen mit den Projektleitern der zuständigen Senatsverwaltungen über die Chancen, Planungsstände und Ihre Fragen zum Projekt austauschen und dabei selbst einen Eindruck von dieser großen Herausforderung für unsere Stadt gewinnen. Im Fokus der einzelnen Stände standen folgende Themenschwerpunkte: Intention & Rahmen der Planung, Geschichte des Molkenmarkts, die Straßenplanung und ein temporäres Projekt für den Jüdenhof.
Darüber hinaus konnten alle Besucher*innen bei einer Kunstaktion ihre ganz persönliche Skyline der Berliner Mitte mit Sprühfarbe auf Papier festhalten oder am Stand der Stadtwerkstatt auf mitgebrachten Textilien Stadtwerkstatt-Motive drucken. Eine »Speakers Corner« schaffte spontan Gelegenheit, eigene Impulse vorzutragen. Kurze Exkursionen, geplant und spontan, rundeten das Programm ab.
 
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Ergebnisse vorheriger Veranstaltungen finden Sie auf der Website https://www.stadtwerkstatt.berlin

Nächste Termine der Stadtwerkstatt Berliner Mitte:
 
8. Forum der Stadtwerkstatt
12. Juni 2019 | 18:30 | Stadtwerkstatt
Vernetzung | Neues aus der Stadtwerkstatt und der Stadtgesellschaft | Projektvorstellungen
 
9. Forum der Stadtwerkstatt
14. August 2019 | 18:30 | Stadtwerkstatt
Vernetzung | Neues aus der Stadtwerkstatt und der Stadtgesellschaft | Projektvorstellungen
 
Projektwerkraum August
15. August 2019 | 18:00 | Stadtwerkstatt
Quartier neu machen — Molkenmarkt gestalten!
 
 
Service

Vor-Ort-Büro der Stadtwerkstatt
Dorothea Vogelgsang und Ferdinand Nehm
Offene Werkstatt: Montags von 14:00 bis 18:00 und Donnerstags 18:00 bis 22:00 Uhr
Öffnungszeiten: Dienstag von 15 bis 19 Uhr und Donnerstag von 10 bis 14 Uhr
Stadtwerkstatt | Karl-Liebknecht-Straße 11 | 10178 Berlin 1. Stock in den Arkaden – Zugang über Treppe/Rolltreppe zu McDonald’s oder über Aufzug (barrierefrei)

Kontakt
Telefon zu den Öffnungszeiten: +49 (0) 30 54 907 708
Mail: post@stadtwerkstatt.berlin | Website: http://www.stadtwerkstatt.berlin
Verkehrsanbindung
S & U Alexanderplatz S3, 5, 7, 75, 9 & U2, 5, 8 & Tram M1, 2, 4, 5, 6 & Bus TXL, 100, 200, M48
 




Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt